Psychosomatische Energetik (REBA)

 Mittels dieser Therapieform können verborgene, ungelöste seelische Konflikte, die häufig zu chronischen Krankheiten führen, getestet und nachhaltig therapiert werden.

Konflikte stören oft das vegetative Nervensystem. Sie führen zu Blockaden und in der Folge zu Mangelversorgung der Körperzellen und schliesslich zu Krankheitssymptomen.
 
Diese inneren Konflikte werden durch Testung und anschliessender Besprechung der Themen bewusst gemacht und gleichzeitig mit Hilfe neu entwickelter homöopathischer Komplexmittel im Energiefeld aufgelöst. Dadurch kommt es zu tiefgreifenden und anhaltenden Heilerfolgen.